Rethymno History de

Rethymno History deRethymno History de

Rethymno cityRethymno city

Die Moschee von Kara Musa Pasha ist ein ehemaliges venetianisches Gebäude.

 Das Große Tor

 Das Große Tor Das Große Tor

Das Große Tor  das Guora Tor bei Ethnikis Antistaseos Rethymno Großes Tor
Während der venezianischen Belagerung wurde sie das Guora Tor genannt
Zu Ehren des Venezianischen Rektors Giacomo Guora Es war der Haupteingang durch die Zentrale Stadtmauer deren Bau im Jahre 1540 begonnen hatte
Den geflügelten Löwen, das Symbol der Venezianer finden sie in dem Hof der Loggia in Rethymno

Tzane Bouniali Petaladika

Petaladika Tzane Bouniali Strasse Petaladika
Vor einigen Jahren, als das Pferd und der Esel u.a. unser Transportmittel war, lies man die Tiere in Petaladika um ihre Hufen aus zu tauschen

Ali Bafi

Damals gab es die so genanten Hania Tavernen mit Zimmer wo man essen und schlafen konnte.
Eines der noch erhaltenen größeren Gebäude ist das Türkische Herrenhaus von Ali Bafi auf Nummer 63

 Das Historische Völkerkunde Museum

Das Historische Völkerkunde Museum befindet sich in der Bernard Strasse und ist in einem Venezianischen Herrenhaus aus dem 15 Jahrhundert untergebracht

Das Konservatorium von Rethymno Minarett  

Das Konservatorium von Rethymno befindet sich am Anfang der Bernard Straße.Es handelt sich um einen venezianischen Tempel, der Santa Maria gewidmet wurde
Im Jahre 1657 veränderten die Türken die Architektur und verwandelten es zu einer Moschee.
Sie fügten das Minarett hinzu welches heute das höchste in der Stadt von Rethymnon ist. Gleich neben der Moshe befindet sich das Madrasa, "religiöse Lehrgebäude der Türken mit den Namen Kitap Hane kitap im Türkischen heisst Buch Darauf befinden sich die Embleme des Osmanischen Reiches

Rethymno ConservatoryRethymno Conservatory

Turkish Kitaphane Turkish Kitaphane

Die Türkische Schule

Türkische SchuleTürkische Schule

Die Türkische Schule, Bernards & Ch. Trikoupi Strasse, Platz Mikrasiaton
Die erste Grundschule von Rethymno ist im ältesten Schulgebäude der Stadt

 Doppel Tor

Doppel Tor Franziskus Str Der Eingang mit doppeltem Tor. Das erste Außentor haben die Venezianer gebaut. Die Türken bauten das zweite kleinere im Innenraum, da zwischen haben sie den Raum mit einer Laube gekleidet. Rechts und links sind die Löwen von Venedig zu sehen, so wie die Embleme des Osmanischen Reiches

On the left and on the right side there are Lions of VeniceOn the left and on the right side there are Lions of Venice

Doppel TorDoppel Tor

Die Kirche des Heiligen Franziskus

Die Kirche des Heiligen FranziskusDie Kirche des Heiligen Franziskus

Die Kirche des Heiligen Franziskus  Heiliger Franziskus Str. Die Heiliger Franziskus Kirche stammt von den Franken Der Heilige der Armen wie die Lateiner sagen.An der Tür der Kirche, sehen wir eine Schlüsselfigur in Form einer  Artischocke und andere Muslimische Symbole

Rimondi Brunnen

Rimondi BrunnenRimondi Brunnen

Rimondi Brunnen Titus Petihaki Platz, benannt als Rimondi Brunnen 
Wurde Im Jahr 1926 durch den Gouverneur von Rethymno mit dem Namen Rimondi gebaut Es trägt sein Monogramm in der Mitte und drei Löwenköpfen aus denen Wasser fliest. Die Türken haben eine Kuppel hinzugefügt, am Brunnen erkennen die bekannten Wahrzeichen der muslimischen Religion wieder 

 Loggia

Loggia Rethymno  Constantine Paleologos und Arkadiou Strasse, hier war der Verein der Venezianer Heute ist dort ein Geschenk Laden mit sehr guten Original Nachahmungen aus der Zeit

Venezianischer Hafen

Venezianischer Hafen der kleine Hafen wurde im Jahre 1204.Venezianischer Hafen der kleine Hafen wurde im Jahre 1204 von den Venezianern gebaut und sollte ihren Handelsaktivitäten dienen

Share on Social Media

Rethymno History de
(UA-88988814-1)